"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"

In diesem Sinne führt der Verein SozialÖkologie kontinuierlich Projekte durch, die Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit geben, sich mit Ernährung, Lebensmittel, deren Herstellung und Bio zu befassen und mehr darüber zu erfahren.

Darunter sind Klassiker wie die Aktionstage Ökolandbau, die BioBackstube und das Ökodorf auf der Breminale, ebenso wie gezielte Umweltbildungsprojekte für Schulklassen und Projekte für mehr Bio in Bremer KiTas. Aktuell stricken wir außerdem an einem Stadtgartenprojekt.

Finanziert werden wir projektgebunden über Landes- oder Bundesmittel, z.T. durch Spenden oder anderen Drittmitteln.